top of page

Leseratten aufgepasst Hannah Harborth

Advent Advent ein Lichtlein brennt! Und bei uns Schülern in der Weihnachtszeit auch das Gehirn. Da hilft manchmal außer malen, backen, kochen, und natürlich Schülerzeitung lesen, auch das verschwinden in eine andere Welt. Und wo geht das schon besser als in einem Buch?


Problem: Nach so vielen Wochen zu Hause, geht uns allen der Lesestoff aus. Deswegen hier meine Top 5 Bücher:







Wie eine Nuss mein Leben auf den Kopf stellte


(ab 2. Schulstufe)


Als ein Mädchen neu in die Stadt zieht ändert sich so einiges: In dem Kinderheim gegenüber lernt sie einen Jungen kennen, der exakt so aussieht wie sie und auch zu Hause weist immer mehr darauf hin dass sie gar kein Einzelkind ist. Fragen über Fragen hat das Mädchen an ihre Mama, beantwortet werden sie ihr aber nicht, also sucht sie sich die Antwort einfach selber. Emotionale und aufregende Wochen warten auf die Jugendliche...

Eine wunderschöne Geschichte über die unfassbare Liebe in Familien.





Mord ist nichts für junge Damen (Robin Stevens)

(ab 3. Schulstufe)


Daisy Wells und Hazel Wong wollen nur eines-Detektive sein. Das ist aber weniger erfolgreich, bis Hazel ihre Lehrerin MIss Bell tot in der Turnhalle auffindet. Der Fakt, dass die Leiche verschwunden war als sie mit Daisy zurückkam weist ganz klar auf einen Mord hin. Der erste Fall für die zwei Detektivinnen, und der bringt sofort einige Überraschungen und Herausforderungen mit sich die deren Freundschaft auf die Probe stellt...

Eine spannende Geschichte über eine Freundschaft die mehr aushält als man denkt…




28 Tage

(ab 4. Schulstufe)


Die sechzehnjährige Mira gibt alles um ihrer jüdischen Familie im zweiten Weltkrieg das Leben zu retten. Als sie erfährt, dass die gesamte Ghetto Bevölkerung umgebracht werden soll, schließt sie sich einer Widerstandsgruppe an. 28 Tage Kämpfen, an ihre Grenzen kommen und Menschen verlieren.

Eine herzzerreißende Geschichte über ein unschuldiges Mädchen, das mehr gibt als sie hat.




Die blauen und die grauen Tage

(ab 2. Schulstufe)


Evis Oma zieht bei ihrer Familie ein und bringt ganz schön viel Probleme mit sich. Besonders weil sie manchmal alltägliche Sachen wie Evis Namen oder den Weg nach Hause einfach vergisst. Das junge Mädchen merkt, dass Oma bei ihnen nicht mehr sicher ist, will aber unbedingt verhindern, dass sie ins Altersheim muss.

Eine berührende Geschichte von einem Kind, dass auf einmal nichts mehr versteht.




Als mein Bruder ein Wal wurde

(ab 3. Schulstufe)


Bela und ihr großer Bruder sind unzertrennlich, bis er durch einen schweren Unfall ins Wachkoma fällt. Die Familie droht in Brüche zu gehen-Bela weiß nicht mehr weiter. Ihre beste Freundin würde zum Papst fahren, Bela hält das für eine gute Idee und die beiden starten eine abenteuerliche Reise um den Papst zu finden und Belas Familie zu retten.

Eine emotionale Geschichte über ein Mädchen, dass die Welt von einer ganz anderen Seite kennenlernt!








Viel Spass beim Lesen!!!








42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Drawing Challenge

CanSat steht an

Das CanSat Finale steht vor der Tür. Schau dir hier mehr dazu an: CanSat – ESERO Austria (electronica.art) Um stehts auf dem neusten Stand zu sein, könnt ihr gerne dem BRG1 CanSat Team ( Intergalact

Die Karwoche - Magdalena 1c

Palmsonntag: Am Palmsonntag marschierte Jesus auf einem Esel in Jerusalem ein. Wir stellen meistens Palmzweige als Dekoration auf. Gründonnerstag: Am Gründonnerstag findet das letzte Abendmahl statt.

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page